Yoga und Fasten - im Einklang

Fasten

Die Fastenzeiten sind Teil meines Wesens. Ich kann auf sie ebenso wenig verzichten wie auf meine Augen. Was die Augen für die äußere Welt sind, das ist das Fasten für die innere.- Mahatma Gandhi

Wer den Yogaweg geht, wird früher oder später der indischen Heilkunde Ayurveda begegnen, zu der auch regelmäßiges Fasten (Panchakarma) gehört. Yoga und Fasten ergänzen sich ideal.

Ayurveda ist Sanskrit (Ayur – Leben, Veda – Wissen) – es ist die Wissenschaft von einem langen, gesunden Leben und dient der körperlich/geistige Gesundheit durch ausgewogene Lebensführung im Rhytmus und Einklang der Elemente/Natur.

Neben typgerechter, ausgewogener Ernährung und Reinigungsritualen fördert gerade regelmäßiges Yoga und Fasten den körperlich/geistigen Ausgleich und Besinnung auf das richtige Maß.

Als ärztlich geprüfte Fastenleiterin für Gesunde und Ayurveda Wellness Beraterin teile ich mein Wissen und meine Erfahrungen hauptsächlich in und um Berlin in Kooperation mit Fachärzten an.

(Fortsetzung folgt…)