MBODY Ölmassage

Special Offer! €10 Rabatt für alle 100-Meilen-Berlin Läufer/Innen

€10 Nachlass auf Massagen für alle 100-Meilen-Berlin Läufer zum Mauerweglauf 2018!

Die 100-Meilen-Berlin zum Mauerweglauf 2018 werfen ihre Schatten voraus. Dein Training ist gelaufen, die Tapering-Phase läuft an. Zeit sich bei Deinem Körper für das geleistete Training mit einer Massage zu bedanken, um entspannt an den Start gehen zu können für einen beschwerdefreien Lauf mit freudvollem Finish. Alle Läufer/-Innen erhalten zur Unterstützung einen Rabatt auf meine Ölmassagen in meinem Home Studio in Berlin, Schöneberg.

Der Berliner Mauerweglauf: 100Meilen auf den Spuren deutscher Geschichte

Seit 2011 erinnert der Mauerweglauf an die Opfer der früheren Grenze, die Deutschland zwischen 1961 und 1989 teilte. Gelaufen wird dabei auf dem ehemaligen Grenzstreifen, das sind etwas mehr als 161 Kilometer rund um das westliche Berlin. Schirmherr der 100-Meilen-Berlin ist der frühere DDR-Bürgerrechtler Rainer Eppelmann.

Massagen spenden Ausgeich und fördern Regeneration

„Pain will leave you,when you let go“ – Jeremy Aldana

Meine Teil-/Ganzkörpermassage wird Deinem ganzen Körper Ausgleich spenden und Entspannung für den Geist, egal ob vor dem Lauf oder danach zur Förderung Deiner Regeneration.

Du hast die Wahl zwischen 60, 90 und 120 Minuten. Alles für Dein Wohlbefinden wird vorbereitet sein. Du musst nichts mitbringen, auch keine Handtücher oder Duschzeug, falls Du vorher/nacher duschen möchtest. Für eine kleine Erfrischung bei den Temperaturen wird gesorgt sein. Keine Bange, wenn überhaupt einer dabei schwitzen wird, dann bin das ich 😉

Der Nachlass von €10 gilt für alle Ölmassagen im Angebotszeitraum 06. – 17.08.2018

Buche jetzt online, um Deine Auszeit zu reservieren: Termine / Preise anfragen

Dein Körper wird’s Dir Danken!

Ich freue mich auf Dich, Sonja

Dieser Beitrag wurde am von in Blog, Massage veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über Sonja Eigenbrod

Sonja Eigenbrod ist Yogalehrerin, Bodyworker, Fastenleiterin (dfa) i.A. und Läuferin. Sie lebt in Berlin und bietet dort Massagen und Personal Yoga mit dem Yogawall System sowie Aktivwochenenden im Laufpark Stechlin an. Mit RUN2YOGA verbindet sie seit 2013 zwei Passionen zu einer Vision – Yoga und Laufen auf einem Weg zu verbinden. Den Yogaweg geht sie seit gut 30 Jahren und hat Yogalehrer-Ausbildungen in Gitananda Yoga, Forrest Yoga und Anusara Yoga absolviert. Ergänzend kamen Aus- und Weiterbildungen in diversen Körperarbeiten, Meditation, Ayurveda, Yoga Reinigungstechniken und Fasten dazu; die Zulassung zur Heilpraktikerin steht noch aus. Ihre größten Lehrer sieht sie in ihrem facettenreichen Leben an sich mit allen Höhen und Tiefen. Das Laufen in der Natur, am liebsten hoch und runter, fern vom Asphalt und durch die Jahreszeiten genießt sie als Verbindung mit dem, was sie umgibt und vorallem mit sich selbst. Trailrunning, also das Laufen abseits gewohnter Pfade, entspricht somit voll und ganz ihrem Schütze-Wesen. Stets auf dem Weg, neugierig und auf der Suche nach Abenteuern. Das hat sie über die Jahre zur Ultraläuferin entwickeln lassen, die auf dem Weg sein genauso liebt wie ein erfolgreiches Finish im Zielbereich. Ihre Erfahrungen und ihr Know-how rund um die Themen Laufen, Yoga sowie Körperarbeit und dem damit verbundenen Mindset teilt sie mit Integrität und ohne dabei missionieren zu wollen mit allen, die dafür offen sind, um sie darin zu unterstützen, ihre gesteckten Ziele mit Freude und Ausdauer zu ereichen für viele weitere verletzungsfreie Laufabenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.