„Coaching Your Movement“ ~ Effizientes Laufen

Hier geht es um Bewegung unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass die zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück gelegt werden können. In einer kleinen Gruppe und unter professioneller Anleitung von Anunciada Vecino Gasset lernst Du Übungen, die universell übertragbar sind und somit auch deine Lauftechnik verbessern sowie die Stabilität deiner Füße, des Beckens und der Hüfte fördern, das Gleichgewicht trainieren und die Kompensationsmechanismen des Körpers reduzieren. Der Effizientes Laufen Kurs ist für Lauf8wieder)einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet.

Anunciada Vecino Gasset ist Dipl. Physiotherapeutin / Osteopathin und führt mit Know-how, hoher Motivation und Spaß durch ein wenig Theorie und jede Menge praktische Übungen, inklusive Hand-out. Eine aufwendige Videoanalyse mit Nachbesprechung und Übungsplan ist optional möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 5

WANN: 18 – 20.00 Uhr

KOSTEN: jeder Teilnehmer gibt das, was ihm der Kurs wert ist.
NEU: Bei Bedarf kann eine Videoanalyse dazu gebucht werden. Diese beinhaltet die Aufnahme und die aufwändige Auswertung des Videos sowie 1 Std „freies Gespräch“ zum Ergebnis mit Informationen und Übungen zur Verbesserung des Laufstils. Investition: €60.
WO: Cherusker Park am Gasometer, „Rote Insel“ Schöneberg
Treffpunkt Eingang Torgauer Straße zw. S Bhf Schöneberg und Südkreuz bei den „Turngeräten“ – Google Maps Link http://bit.ly/1GnW6bg

BITTE MITBRINGEN:
– Handtuch
– Wechselsachen
– Kuli / Papier für Notizen
und wer hat:
– Elastikband (blau oder grün)
– Yogakissen/-klotz
– Springseil
nur für die, die Videoanalyse dazu buchen:
– kurze Hose oder knielang, damit man die Knie für’s Video markieren kann.

    Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


    „Coaching Your Movement“ ~ Effizientes Laufen

    Hier geht es um Bewegung unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass die zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück gelegt werden können. In einer kleinen Gruppe und unter professioneller Anleitung von Anunciada Vecino Gasset lernst Du Übungen, die universell übertragbar sind und somit auch deine Lauftechnik verbessern sowie die Stabilität deiner Füße, des Beckens und der Hüfte fördern, das Gleichgewicht trainieren und die Kompensationsmechanismen des Körpers reduzieren. Der Effizientes Laufen Kurs ist für Lauf8wieder)einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet.

    Anunciada Vecino Gasset ist Dipl. Physiotherapeutin / Osteopathin und führt mit Know-how, hoher Motivation und Spaß durch ein wenig Theorie und jede Menge praktische Übungen, inklusive Hand-out. Eine aufwendige Videoanalyse mit Nachbesprechung und Übungsplan ist optional möglich.

    Mindestteilnehmerzahl: 5

    WANN: 18 – 20.00 Uhr

    KOSTEN: jeder Teilnehmer gibt das, was ihm der Kurs wert ist.
    NEU: Bei Bedarf kann eine Videoanalyse dazu gebucht werden. Diese beinhaltet die Aufnahme und die aufwändige Auswertung des Videos sowie 1 Std „freies Gespräch“ zum Ergebnis mit Informationen und Übungen zur Verbesserung des Laufstils. Investition: €60.
    WO: Cherusker Park am Gasometer, „Rote Insel“ Schöneberg
    Treffpunkt Eingang Torgauer Straße zw. S Bhf Schöneberg und Südkreuz bei den „Turngeräten“ – Google Maps Link http://bit.ly/1GnW6bg

    BITTE MITBRINGEN:
    – Handtuch
    – Wechselsachen
    – Kuli / Papier für Notizen
    und wer hat:
    – Elastikband (blau oder grün)
    – Yogakissen/-klotz
    – Springseil
    nur für die, die Videoanalyse dazu buchen:
    – kurze Hose oder knielang, damit man die Knie für’s Video markieren kann.

      Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

      Vorname (Pflichtfeld)

      Nachname (Pflichtfeld)

      E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Telefonnummer

      Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


      „Coaching Your Movement“ ~ Effizientes Laufen

      Hier geht es um Bewegung unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass die zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück gelegt werden können. In einer kleinen Gruppe und unter professioneller Anleitung von Anunciada Vecino Gasset lernst Du Übungen, die universell übertragbar sind und somit auch deine Lauftechnik verbessern sowie die Stabilität deiner Füße, des Beckens und der Hüfte fördern, das Gleichgewicht trainieren und die Kompensationsmechanismen des Körpers reduzieren. Der Effizientes Laufen Kurs ist für Lauf(wieder)einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

      Anunciada Vecino Gasset ist Dipl. Physiotherapeutin / Osteopathin und führt mit Know-how, hoher Motivation und Spaß durch ein wenig Theorie und jede Menge praktische Übungen, inklusive Hand-out. Eine aufwendige Videoanalyse mit Nachbesprechung und Übungsplan ist optional möglich.

      Mindestteilnehmerzahl: 5

      WANN: 18 – 20.00 Uhr

      KOSTEN: jeder Teilnehmer gibt das, was ihm der Kurs wert ist.
      NEU: Bei Bedarf kann eine Videoanalyse dazu gebucht werden. Diese beinhaltet die Aufnahme und die aufwändige Auswertung des Videos sowie 1 Std „freies Gespräch“ zum Ergebnis mit Informationen und Übungen zur Verbesserung des Laufstils. Investition: €60.
      WO: Cherusker Park am Gasometer, „Rote Insel“ Schöneberg
      Treffpunkt Eingang Torgauer Straße zw. S Bhf Schöneberg und Südkreuz bei den „Turngeräten“ – Google Maps Link http://bit.ly/1GnW6bg

      BITTE MITBRINGEN:
      – Handtuch
      – Wechselsachen
      – Kuli / Papier für Notizen
      und wer hat:
      – Elastikband (blau oder grün)
      – Yogakissen/-klotz
      – Springseil
      nur für die, die Videoanalyse dazu buchen:
      – kurze Hose oder knielang, damit man die Knie für’s Video markieren kann.

        Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

        Vorname (Pflichtfeld)

        Nachname (Pflichtfeld)

        E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

        Telefonnummer

        Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


        „Coaching Your Movement“ ~ Effizientes Laufen

        Hier geht es um Bewegung unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass die zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück gelegt werden können. In einer kleinen Gruppe und unter professioneller Anleitung von Anunciada Vecino Gasset lernst Du Übungen, die universell übertragbar sind und somit auch deine Lauftechnik verbessern sowie die Stabilität deiner Füße, des Beckens und der Hüfte fördern, das Gleichgewicht trainieren und die Kompensationsmechanismen des Körpers reduzieren. Der Effizientes Laufen Kurs ist für Lauf(wieder)einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

        Anunciada Vecino Gasset ist Dipl. Physiotherapeutin / Osteopathin und führt mit Know-how, hoher Motivation und Spaß durch ein wenig Theorie und jede Menge praktische Übungen, inklusive Hand-out. Eine aufwendige Videoanalyse mit Nachbesprechung und Übungsplan ist optional möglich.

        Mindestteilnehmerzahl: 5

        WANN: 18 – 20.00 Uhr

        KOSTEN: jeder Teilnehmer gibt das, was ihm der Kurs wert ist.
        NEU: Bei Bedarf kann eine Videoanalyse dazu gebucht werden. Diese beinhaltet die Aufnahme und die aufwändige Auswertung des Videos sowie 1 Std „freies Gespräch“ zum Ergebnis mit Informationen und Übungen zur Verbesserung des Laufstils. Investition: €60.
        WO: Cherusker Park am Gasometer, „Rote Insel“ Schöneberg
        Treffpunkt Eingang Torgauer Straße zw. S Bhf Schöneberg und Südkreuz bei den „Turngeräten“ – Google Maps Link http://bit.ly/1GnW6bg

        BITTE MITBRINGEN:
        – Handtuch
        – Wechselsachen
        – Kuli / Papier für Notizen
        und wer hat:
        – Elastikband (blau oder grün)
        – Yogakissen/-klotz
        – Springseil
        nur für die, die Videoanalyse dazu buchen:
        – kurze Hose oder knielang, damit man die Knie für’s Video markieren kann.

          Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

          Vorname (Pflichtfeld)

          Nachname (Pflichtfeld)

          E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

          Telefonnummer

          Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


          Laufen und Outdoor Yoga - RUN2YOGA Berlin

          Laufen und Yoga im Park

          Aktive Regeneration unter freiem Himmel

          Laufen und Yoga im Park ist das Outdoor Angebot im Sommer für alle Aktive, die ihr Lauftraining durch einen lockeren Lauf und Yoga speziell für Läufer im Anschluss optimieren möchten. Du wirst auf Gleichgesinnte treffen und mit Spaß durch diverse Übungen geführt, die dich darin fördern und fordern, um mit der Zeit:

          • effizienter zu laufen
          • aktiv zu regenerieren
          • Verletzungen vorzubeugen.

          Lauf- und Yogaeinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Körperliche Fitness und ein gewisses Maß an Ausdauer werden allerdings vorausgesetzt.

          Laufen und Yoga im Schöneberger Kiez

          Bei geeignetem Wetter treffen wir uns immer Montags im Park am Schöneberger Südgelände. Wenn der Sommer es gut mit uns meint, läuft die Serie bis Ende August.

          Wir beginnen pünktlich um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Lauf für ca. 30 Minuten bevor es dann weiter geht mit Yoga bis 20:15 Uhr. Wer Lust und Zeit hat, bleibt für einen Austausch bei einer Erfrischung im anliegenden Gartenlokal.

          Wenn Du es zeitlich nicht zu 19 Uhr einrichten kannst, bist Du stets willkommen, ab 19:30 Uhr beim Yoga dabei zu sein.

          Unter professioneller Anleitung Übungen lernen, die universell übertragbar sind.

          Sonja wird Dich durch Übungen führen unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass du deine zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück legen kannst.

          Die Übungen werden:

          • deine Lauftechnik verbessern
          • deine Stabilität der Füße, des Beckens und der Hüfte fördern
          • dein Gleichgewicht trainieren
          • und die Kompensationsmechanismen deines Körpers reduzieren.

          Die Yoga basierte Übungsserie adressiert speziell das im Laufsport relevante Muskelsystem, für deine Atmung und für deinen Mindset. Schließlich ist Laufen auch Kopfsache.

          Die Yogaübungen entwickeln Flexibilität und Mobilität und wirken immer ausgleichend auf Körper und Geist. Mach dir keinen Kopf, wenn du noch keine Erfahrungen im Yoga hast und du dich stocksteif fühlen solltest. Was noch nicht passt, wird passend gemacht und wenn Du atmen kannst, kannst Du auch Yoga.

          Mit jeder Session erhältst Du wertvolle Impulse zum selbstständigen Üben.

          An Abwechslung und vorallem Spaß wird es nicht mangeln.  Wir werden u. a. das eine oder andere Barfußlaufen auf dem Rasen integrieren. Mit der Zeit wirst Du ganz routiniert und kannst schon bald erfahren, wie Laufen und Yoga sich ergänzen, um Deine Laufeffizienz zu fördern durch die Entwicklung von:

          • Atemvolumen
          • Stabilität
          • Flexibilität
          • Mobilität
          • Agilität
          • Fokus

          Sonja Eigenbrod ist vielseitig ausgebildete Yogalehrerin, Bodyworker und Läuferin. Sie geht den Yogaweg seit gut 30 Jahren und liebt das Laufen in der Natur, am liebsten in den Bergen. Seit mittlerweile 5 Jahren verbindet sie zwei Passionen zu einer Mission durch RUN2YOGA . Mit Begeisterung und Integrität teilt sie ihre Erfahrungen, ohne dabei zu missionieren.


          WANN: Montag, 5 AUG 2019, 19 – 20:15 Uhr

          Bitte so eintreffen, dass wir um 19 Uhr loslaufen können. Bei ungeeignetem Wetter erhaltet Ihr eine Absage.

          WO:
          Hans-Baluschek-Park, 12157 Berlin – Google Maps Link
          Teilnehmern mit Auto empfehle ich den Parkplatz am S-Bhf Priesterweg.

          TREFFPUNKT:
          Sonnenliegen am Radweg zwischen S-Bhf Südkreuz/Priesterweg

          BITTE GGF. MITBRINGEN:
          – Handtuch, falls Du keine Yogamatte hast
          – Wechselsachen und/oder Weste, Jacke, Pulli für die Entspannung
          – Kleingeld für das Belohnungsgetränk in der naheliegenden Süden Gartenwirtschaft

          WERTSCHÄTZUNG:
          – €10 Drop-in
          – €80 10er Karte

          ANMELDUNG:
          – verbindliche Anmeldung bis Sonntags 18 Uhr  (24 Std. vor Termin)
          – bitte gib bei Deiner Anmeldung an, ob Du mit PayPal (bevorzugt) oder in Bar zahlen möchtest. Überweisung für eine 10er Karte ist möglich.

          Bitte überprüfe anschließend Dein SPAM Postfach auf Benachrichtigungen (Bestätigung, Aktualisierung, Absage aufgrund von ungeeignetem Wetter).

            Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

            Vorname (Pflichtfeld)

            Nachname (Pflichtfeld)

            E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

            Telefonnummer

            Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


            Laufen und Outdoor Yoga - RUN2YOGA Berlin

            Laufen und Yoga im Park

            Mit Laufen und Yoga unter freiem Himmel aktiv regenerieren.

            Dieses Outdoor Angebot richtet sich an alle, die ihr Lauftraining mit Yoga speziell für Läufer optimieren möchten. Du wirst auf Gleichgesinnte treffen und mit Spaß durch diverse Übungen geführt, die dich darin fördern und fordern, um mit der Zeit:

            • effizienter zu laufen
            • aktiv zu regenerieren
            • Verletzungen vorzubeugen.

            Lauf- und Yogaeinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Körperliche Fitness und ein gewisses Maß an Ausdauer werden allerdings vorausgesetzt.

            Laufen und Yoga im Hans-Baluschek Park

            Bei geeignetem Wetter treffen wir uns immer Montags im Park am Schöneberger Südgelände. Wenn der Sommer es gut mit uns meint, läuft die Serie bis Ende August.

            Wir beginnen pünktlich um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Lauf für ca. 30 Minuten bevor es dann weiter geht mit Yoga bis 20:15 Uhr. Wer Lust und Zeit hat, bleibt für einen Austausch bei einer Erfrischung im anliegenden Gartenlokal.

            Wenn Du es zeitlich nicht zu 19 Uhr einrichten kannst, bist Du stets willkommen, ab 19:30 Uhr beim Yoga dabei zu sein.

            Unter professioneller Anleitung Übungen lernen, die universell übertragbar sind.

            Sonja wird Dich durch Übungen führen unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass du deine zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück legen kannst.

            Die Übungen werden:

            • deine Lauftechnik verbessern
            • deine Stabilität der Füße, des Beckens und der Hüfte fördern
            • dein Gleichgewicht trainieren
            • und die Kompensationsmechanismen deines Körpers reduzieren.

            Die Yoga basierte Übungsserie adressiert speziell das im Laufsport relevante Muskelsystem, für deine Atmung und für deinen Mindset. Schließlich ist Laufen auch Kopfsache.

            Die Yogaübungen entwickeln Flexibilität und Mobilität und wirken immer ausgleichend auf Körper und Geist. Mach dir keinen Kopf, wenn du noch keine Erfahrungen im Yoga hast und du dich stocksteif fühlen solltest. Was noch nicht passt, wird passend gemacht und wenn Du atmen kannst, kannst Du auch Yoga.

            Mit jeder Session erhältst Du wertvolle Impulse zum selbstständigen Üben.

            An Abwechslung und vorallem Spaß wird es nicht mangeln.  Wir werden u. a. das eine oder andere Barfußlaufen auf dem Rasen integrieren. Mit der Zeit wirst Du ganz routiniert und kannst schon bald erfahren, wie Laufen und Yoga sich ergänzen, um Deine Laufeffizienz zu fördern durch die Entwicklung von:

            • Atemvolumen
            • Stabilität
            • Flexibilität
            • Mobilität
            • Agilität
            • Fokus

            Sonja Eigenbrod ist vielseitig ausgebildete Yogalehrerin, Bodyworker und Läuferin. Sie geht den Yogaweg seit gut 30 Jahren und liebt das Laufen in der Natur, am liebsten in den Bergen. Seit mittlerweile 5 Jahren verbindet sie zwei Passionen zu einer Mission durch RUN2YOGA . Mit Begeisterung und Integrität teilt sie ihre Erfahrungen, ohne dabei zu missionieren.


            WANN:
            Montags, 19 – 20:15 Uhr (ich empfehle eine 1/4 Std. vorher da zu sein. 19h ist Start)

            Sämtliche Termine und Up-Dates dazu findest Du auch in der Veranstaltungsübersicht auf meiner Facebook-Seite.

            Mindestteilnehmerzahl: 3

            Bei ungeeignetem Wetter fällt der Termin aus.

            WO:
            Hans-Baluschek-Park, 12157 Berlin – Google Maps Link
            Teilnehmern mit Auto empfehle ich den Parkplatz am S-Bhf Priesterweg.

            TREFFPUNKT:
            Sonnenliegen am Radweg zwischen S-Bhf Südkreuz/Priesterweg

            BITTE GGF. MITBRINGEN:
            – Handtuch, falls Du keine Yogamatte hast
            – Wechselsachen und/oder Weste, Jacke, Pulli für die Entspannung
            – Kleingeld für das Belohnungsgetränk in der naheliegenden Süden Gartenwirtschaft

            WERTSCHÄTZUNG:
            – €10 Drop-in
            – €80 10er Karte

            Paypal Zahlung bevorzugt. Barzahlung vorort oder Überweisung möglich.

            Nur mit verbindlicher Anmeldung bis Sonntags 18 Uhr  (24 Std. vor Termin).

            Bitte überprüfe anschließend Dein SPAM Postfach auf Benachrichtigungen (Bestätigung, Aktualisierung, Absage aufgrund von ungeeignetem Wetter).

              Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

              Vorname (Pflichtfeld)

              Nachname (Pflichtfeld)

              E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

              Telefonnummer

              Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


              Laufen und Outdoor Yoga - RUN2YOGA Berlin

              Laufen und Yoga im Park

              Aktive Regeneration unter freiem Himmel

              Laufen und Yoga im Park ist das Outdoor Angebot im Sommer für alle Aktive, die ihr Lauftraining durch einen lockeren Lauf und Yoga speziell für Läufer im Anschluss optimieren möchten. Du wirst auf Gleichgesinnte treffen und mit Spaß durch diverse Übungen geführt, die dich darin fördern und fordern, um mit der Zeit:

              • effizienter zu laufen
              • aktiv zu regenerieren
              • Verletzungen vorzubeugen.

              Lauf- und Yogaeinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Körperliche Fitness und ein gewisses Maß an Ausdauer werden allerdings vorausgesetzt.

              Laufen und Yoga im Schöneberger Kiez

              Bei geeignetem Wetter treffen wir uns immer Montags im Park am Schöneberger Südgelände. Wenn der Sommer es gut mit uns meint, läuft die Serie bis Ende August.

              Wir beginnen pünktlich um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Lauf für ca. 30 Minuten bevor es dann weiter geht mit Yoga bis 20:15 Uhr. Wer Lust und Zeit hat, bleibt für einen Austausch bei einer Erfrischung im anliegenden Gartenlokal.

              Wenn Du es zeitlich nicht zu 19 Uhr einrichten kannst, bist Du stets willkommen, ab 19:30 Uhr beim Yoga dabei zu sein.

              Unter professioneller Anleitung Übungen lernen, die universell übertragbar sind.

              Sonja wird Dich durch Übungen führen unter Berücksichtigung der Biomechanik und zwar so, dass du deine zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück legen kannst.

              Die Übungen werden:

              • deine Lauftechnik verbessern
              • deine Stabilität der Füße, des Beckens und der Hüfte fördern
              • dein Gleichgewicht trainieren
              • und die Kompensationsmechanismen deines Körpers reduzieren.

              Die Yoga basierte Übungsserie adressiert speziell das im Laufsport relevante Muskelsystem, für deine Atmung und für deinen Mindset. Schließlich ist Laufen auch Kopfsache.

              Die Yogaübungen entwickeln Flexibilität und Mobilität und wirken immer ausgleichend auf Körper und Geist. Mach dir keinen Kopf, wenn du noch keine Erfahrungen im Yoga hast und du dich stocksteif fühlen solltest. Was noch nicht passt, wird passend gemacht und wenn Du atmen kannst, kannst Du auch Yoga.

              Mit jeder Session erhältst Du wertvolle Impulse zum selbstständigen Üben.

              An Abwechslung und vorallem Spaß wird es nicht mangeln.  Wir werden u. a. das eine oder andere Barfußlaufen auf dem Rasen integrieren. Mit der Zeit wirst Du ganz routiniert und kannst schon bald erfahren, wie Laufen und Yoga sich ergänzen, um Deine Laufeffizienz zu fördern durch die Entwicklung von:

              • Atemvolumen
              • Stabilität
              • Flexibilität
              • Mobilität
              • Agilität
              • Fokus

              Sonja Eigenbrod ist vielseitig ausgebildete Yogalehrerin, Bodyworker und Läuferin. Sie geht den Yogaweg seit gut 30 Jahren und liebt das Laufen in der Natur, am liebsten in den Bergen. Seit mittlerweile 5 Jahren verbindet sie zwei Passionen zu einer Mission durch RUN2YOGA . Mit Begeisterung und Integrität teilt sie ihre Erfahrungen, ohne dabei zu missionieren.


              WANN: Montag, 12 AUG 2019, 19 – 20:15 Uhr

              Bitte so eintreffen, dass wir um 19 Uhr loslaufen können. Bei ungeeignetem Wetter erhaltet Ihr eine Absage.

              WO:
              Hans-Baluschek-Park, 12157 Berlin – Google Maps Link
              Teilnehmern mit Auto empfehle ich den Parkplatz am S-Bhf Priesterweg.

              TREFFPUNKT:
              Sonnenliegen am Radweg zwischen S-Bhf Südkreuz/Priesterweg

              BITTE GGF. MITBRINGEN:
              – Handtuch, falls Du keine Yogamatte hast
              – Wechselsachen und/oder Weste, Jacke, Pulli für die Entspannung
              – Kleingeld für das Belohnungsgetränk in der naheliegenden Süden Gartenwirtschaft

              WERTSCHÄTZUNG:
              – €10 Drop-in
              – €80 10er Karte

              ANMELDUNG:
              – verbindliche Anmeldung bis Sonntags 18 Uhr  (24 Std. vor Termin)
              – bitte gib bei Deiner Anmeldung an, ob Du mit PayPal (bevorzugt) oder in Bar zahlen möchtest. Überweisung für eine 10er Karte ist möglich.

              Bitte überprüfe anschließend Dein SPAM Postfach auf Benachrichtigungen (Bestätigung, Aktualisierung, Absage aufgrund von ungeeignetem Wetter).

                Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

                Vorname (Pflichtfeld)

                Nachname (Pflichtfeld)

                E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

                Telefonnummer

                Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


                Laufen und Outdoor Yoga - RUN2YOGA Berlin

                Laufen und Yoga im Park

                Yoga für Läufer als aktive Regeneration

                Yoga für Läufer ist Bestandteil meines Outdoor Angebots im Sommer für alle Aktive, die ihr Lauftraining durch einen lockeren Lauf und Yoga speziell für Läufer im Anschluss optimieren möchten. Du wirst auf Gleichgesinnte treffen und mit Spaß durch diverse Übungen geführt, die dich darin fördern und fordern, um mit der Zeit:

                • effizienter zu laufen
                • aktiv zu regenerieren
                • Verletzungen vorzubeugen.

                Lauf- und Yogaeinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Körperliche Fitness und ein gewisses Maß an Ausdauer werden allerdings vorausgesetzt.

                Yoga für Läufer im Schöneberger Kiez

                Bei geeignetem Wetter treffen wir uns immer Montags im Park am Schöneberger Südgelände. Wenn der Sommer es gut mit uns meint, läuft die Serie bis Ende August.

                Wir starten pünktlich um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Lauf für ca. 30 Minuten bevor es dann weiter geht mit 45 min. Yoga bis 20:15 Uhr. Wer Lust und Zeit hat, bleibt für einen Austausch bei einer Erfrischung im anliegenden Gartenlokal.

                Wenn Du es zeitlich nicht zu 19 Uhr einrichten kannst, bist Du stets willkommen, ab 19:30 Uhr beim Yoga dabei zu sein.

                Unter professioneller Anleitung Übungen lernen, die universell übertragbar sind.

                Ich werde Dich durch Übungen unter Berücksichtigung der Biomechanik führen und zwar so, dass du deine zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück legen kannst.

                Die Übungen werden:

                • deine Lauftechnik verbessern
                • deine Stabilität der Füße, des Beckens und der Hüfte fördern
                • dein Gleichgewicht trainieren
                • und die Kompensationsmechanismen deines Körpers reduzieren.

                Die Yoga basierte Übungsserie adressiert speziell das im Laufsport relevante Muskelsystem, für deine Atmung und für deinen Mindset. Schließlich ist Laufen auch Kopfsache.

                Die Yogaübungen entwickeln Flexibilität und Mobilität und wirken immer ausgleichend auf Körper und Geist. Mach dir keinen Kopf, wenn du noch keine Erfahrungen im Yoga hast und du dich stocksteif fühlen solltest. Was noch nicht passt, wird passend gemacht und wenn Du atmen kannst, kannst Du auch Yoga.

                Mit jeder Session erhältst Du wertvolle Impulse zum selbstständigen Üben.

                An Abwechslung und vorallem Spaß wird es nicht mangeln.  Wir werden u. a. das eine oder andere Barfußlaufen auf dem Rasen integrieren. Mit der Zeit wirst Du ganz routiniert und kannst schon bald erfahren, wie Laufen und Yoga sich ergänzen, um Deine Laufeffizienz zu fördern durch die Entwicklung von:

                • Atemvolumen
                • Stabilität
                • Flexibilität
                • Mobilität
                • Agilität
                • Fokus

                Sonja Eigenbrod ist vielseitig ausgebildete Yogalehrerin, Bodyworker und Läuferin. Sie geht den Yogaweg seit gut 30 Jahren und liebt das Laufen in der Natur, am liebsten in den Bergen. Seit mittlerweile 5 Jahren verbindet sie zwei Passionen zu einer Mission durch RUN2YOGA . Mit Begeisterung und Integrität teilt sie ihre Erfahrungen, ohne dabei zu missionieren.


                WANN: Montag, 19 AUG 2019, 19 – 20:15 Uhr

                Bitte so eintreffen, dass wir um 19 Uhr loslaufen können. Bei ungeeignetem Wetter erhaltet Ihr eine Absage.

                WO:
                Hans-Baluschek-Park, 12157 Berlin – Google Maps Link
                Teilnehmern mit Auto empfehle ich den Parkplatz am S-Bhf Priesterweg.

                TREFFPUNKT:
                Sonnenliegen am Radweg zwischen S-Bhf Südkreuz/Priesterweg

                BITTE GGF. MITBRINGEN:
                – Handtuch, falls Du keine Yogamatte hast
                – Wechselsachen und/oder Weste, Jacke, Pulli für die Entspannung
                – Kleingeld für das Belohnungsgetränk in der naheliegenden Süden Gartenwirtschaft

                WERTSCHÄTZUNG:
                – €10 Drop-in
                – €80 10er Karte

                ANMELDUNG:
                – verbindliche Anmeldung bis Sonntags 18 Uhr
                – bitte gib bei Deiner Anmeldung an, ob Du mit PayPal (bevorzugt) oder in Bar zahlen möchtest. Überweisung für eine 10er Karte ist möglich.

                Bitte überprüfe anschließend Dein SPAM Postfach auf Benachrichtigungen (Bestätigung, Aktualisierung, Absage aufgrund von ungeeignetem Wetter).

                  Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

                  Vorname (Pflichtfeld)

                  Nachname (Pflichtfeld)

                  E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

                  Telefonnummer

                  Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


                  Laufen und Outdoor Yoga - RUN2YOGA Berlin

                  Laufen und Yoga im Park

                  Aktive Regeneration durch lockeres Laufen und Yoga

                  Laufen und Yoga im Park ist mein Sommer Outdoor Angebot für alle Aktiven, die ihr Lauftraining durch einen Regenerationslauf gefolgt von Yoga als Cooldown optimieren möchten, um somit

                  • effizienter zu laufen
                  • aktiv zu regenerieren
                  • Verletzungen vorzubeugen.

                  Lauf- und Yogaeinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Körperliche Fitness und ein gewisses Maß an Ausdauer für den Regenerationslauf werden allerdings vorausgesetzt.

                  Yoga für Läufer im Schöneberger Kiez

                  Bei geeignetem Wetter treffen wir uns immer Montags im Park am Schöneberger Südgelände. Wenn der Sommer es gut mit uns meint, läuft die Serie bis Ende August.

                  Wir starten pünktlich um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Lauf für ca. 30 Minuten bevor es dann weiter geht mit 45 min. Yoga bis 20:15 Uhr. Wer Lust und Zeit hat, bleibt für einen Austausch bei einer Erfrischung im anliegenden Gartenlokal.

                  Wenn Du es zeitlich nicht zu 19 Uhr einrichten kannst, bist Du stets willkommen, ab 19:30 Uhr beim Yoga dabei zu sein.

                  Unter professioneller Anleitung Übungen lernen, die universell übertragbar sind.

                  Ich werde Dich durch Übungen unter Berücksichtigung der Biomechanik führen und zwar so, dass du deine zu laufenden Kilometer mit effizienter Krafteinteilung unter verringertem Verletzungsrisiko zurück legen kannst.

                  Die Übungen werden:

                  • deine Lauftechnik verbessern
                  • deine Stabilität der Füße, des Beckens und der Hüfte fördern
                  • dein Gleichgewicht trainieren
                  • und die Kompensationsmechanismen deines Körpers reduzieren.

                  Die Yoga basierte Übungsserie ohne Matte adressiert speziell das im Laufsport relevante Muskelsystem, für deine Atmung und für deinen Mindset. Schließlich ist Laufen auch Kopfsache.

                  Die Yogaübungen entwickeln Flexibilität und Mobilität und wirken immer ausgleichend auf Körper und Geist. Mach dir keinen Kopf, wenn du noch keine Erfahrungen im Yoga hast und du dich stocksteif fühlen solltest. Was noch nicht passt, wird passend gemacht und wenn Du atmen kannst, kannst Du auch Yoga.

                  Mit jeder Laufen und Yoga Session erhältst Du wertvolle Impulse zum selbstständigen Üben.

                  An Abwechslung und vorallem Spaß wird es nicht mangeln.  Wir werden u. a. das eine oder andere Barfußlaufen auf dem Rasen integrieren. Mit der Zeit wirst Du ganz routiniert und kannst schon bald erfahren, wie Laufen und Yoga sich ergänzen, um Deine Laufeffizienz zu fördern durch die Entwicklung von:

                  • Atemvolumen
                  • Stabilität
                  • Flexibilität
                  • Mobilität
                  • Agilität
                  • Fokus

                  Sonja Eigenbrod ist vielseitig ausgebildete Yogalehrerin, Bodyworker und Läuferin. Sie geht den Yogaweg seit gut 30 Jahren und liebt das Laufen in der Natur, am liebsten in den Bergen. Seit mittlerweile 5 Jahren verbindet sie zwei Passionen zu einer Mission durch RUN2YOGA . Mit Begeisterung und Integrität teilt sie ihre Erfahrungen, ohne dabei zu missionieren.


                  WANN: Montag, 26 AUG 2019, 19 – 20:15 Uhr – letzter Termin!

                  Bitte so eintreffen, dass wir um 19 Uhr loslaufen können. Bei ungeeignetem Wetter erhaltet Ihr eine Absage.

                  WO:
                  Hans-Baluschek-Park, 12157 Berlin – Google Maps Link
                  Teilnehmern mit Auto empfehle ich den Parkplatz am S-Bhf Priesterweg.

                  TREFFPUNKT:
                  Sonnenliegen am Radweg zwischen S-Bhf Südkreuz/Priesterweg

                  BITTE GGF. MITBRINGEN:
                  – Wechselsachen und/oder Weste, Jacke, Pulli für die Entspannung
                  – Kleingeld für das Belohnungsgetränk in der naheliegenden Süden Gartenwirtschaft

                  WERTSCHÄTZUNG:
                  – €10 Drop-in

                  ANMELDUNG:
                  – verbindliche Anmeldung bis Sonntags 18 Uhr
                  – bitte gib bei Deiner Anmeldung an, ob Du mit PayPal (bevorzugt) oder in Bar zahlen möchtest.

                  FACEBOOK Event Link

                  Bitte überprüfe anschließend Dein SPAM Postfach auf Benachrichtigungen (Bestätigung, Aktualisierung, Absage aufgrund von ungeeignetem Wetter).

                    Das klingt interessant? Für Deine verbindliche Anmeldung nutze ganz einfach die Anmeldemaske.

                    Vorname (Pflichtfeld)

                    Nachname (Pflichtfeld)

                    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

                    Telefonnummer

                    Anzahl der Personen, die angemeldet werden sollen


                    Bewegungs-Kurs für Fastenleiter:innen

                    Neuer Wochenend Workshop 2022

                    Ab Januar bist Du in dem neuen Präsenzkurs Bewegung für Fastenleiter:innen herzlich willkommen. Hier wirst Du bewährte Übungen für Körper, Geist und Seele kennen und können lernen, die Du dann wahlweise Deinen Fastengästen anbieten kannst.

                    Bewegungs-Kurs-Fastenleiter-Sonja Eigenbrod-MBODY-Berlin

                    MBODY mindful Bodywork ©Sonja Eigenbrod www.MBODY.de

                    Dieser Bewegungs-Workshop wurde während meiner Ausbildung zur Fastenleiterin mehrfach von weiteren Teilnehmer:innen bei mir angefragt.

                    Die Motivation dazu war, durch ein zusätzliches Angebot noch mehr Sicherheit zu erlangen und weitere Übungen kennenzulernen für neue Möglichkeiten in der Kombination.

                    Auch die damit verbundenen persönlichen Übungserfahrungen und der Austausch unter Kolleg:innen waren von Interesse.

                    In diesem Workshop wirst Du viel Raum für Selbstwahrnehmung und Austausch unter Gleichgesinnten erhalten.

                    Über das Wochenende erhältst Du fundiertes Know-how in Theorie und durch viel eigene Praxis. Die Übungen aus dem Yoga, dem Mobilitäts-/Funktionstraining sowie der Atemschule sind so zusammengestellt, dass alle in Deinen Fastenkursen teilnehmen können.

                    Die Übungen fördern die Entspannung genauso wie einen gut funktionierenden Kreislauf, der beim Fasten gerne manchmal schwächelt. Du kannst die Übungen sowohl bei der täglichen Morgenbewegung als auch zum Tagesausklang als kleines Ritual integrieren.

                    Ebenfalls Bestandteil der zwei Tage ist eine Mini-Serie aus dem Yoga zur Unterstützung des Darms am Glauberzauber-Tag sowie einfache Griffe für wohltuende Selbstmassage.

                    Meine langjährige Erfahrung im Bereich Body-Mind-Connection, Ernährung und Gesundheit durch die Themen Yoga, Körperarbeit und Laufen sowie dem damit verbundenen Mindset teile ich mit Freude und Integrität ohne dabei zu missionieren.

                    Kurstage: 29. / 30.01.22  Samstag / Sonntag – jeweils 12 bis 18 Uhr
                    Kursort:
                    Berlin c/o SXILLS Athletiktraining Club
                    , (ca. 15 Fußminuten vom Bahnhof Südkreuz)
                    Unterlagen: ohne Skript (Notizenmaterial wird gestellt)
                    Verpflegung: Selbstverpflegung c/o SXILLS Lounge
                    (Erfrischungs-/ Heißgetränke, Shakes, Shots, Smoothies gegen Zahlung möglich)
                    Unterkunft / Anreise: Selbstorganisation
                    Wertausgleich: €80 / Person mit dfa Mitgliedschaft | €99 / Person ohne dfa Mitgliedschaft
                    weitere Infos: Sonja Eigenbrod  Anmeldung: bis 28.01.2022 per Email
                    Zahlungsmöglichkeiten:
                    Überweisung – PayPal – EC-/Kreditkarte 

                    Worskhop 2022 - Bewegung-Kurs für Fastenleiter:innen mit Sonja Eigenbrod im SXILLS Berlin.

                    SXILLS Athletic Training Club – www.SXILLS-ATC.com

                     


                    Termine 1. HJ 2022

                    29. / 30. JAN5 von 10 Anmeldungen – bestätigt – Anmeldeschluss 28.01.22

                    19. / 20. FEB – 4 von 10 Anmeldungen – Anmeldeschluss 05.02.22

                    26. / 27. FEB – 2 von 10 Anmeldungen – Anmeldeschluss 19.02.22

                    26. / 27. MRZ – 2 von 10 Anmeldungen – Anmeldeschluss 19.03.22


                    Deine Meinung ist gefragt!

                    Für den Fall, dass Dir die o. g. Termine für den Workshop Bewegungs-Kurs für Fastenleiter:innen nicht passen und für die Umsetzung weiterer Termine im zweiten Halbjahr, ist es hilfreich von Dir zu erfahren, welche Wochenenden für Dich von Interesse sind.

                    Bei Interesse und geeigneter Mindestteilnehmerzahl (5) biete ich gerne weitere Termine an.

                    Hier geht es zur anonymen Termin-Umfrage