Laufen und Outdoor Yoga - RUN2YOGA Berlin

Laufen und Yoga im Park – Montags 19 Uhr

Kombiniere Dein Lauftraining mit Yoga im Park

Laufen und Yoga im Park ist mein Outdoor Angebot für sportlich Aktive, die ihr Lauftraining durch einen lockeren Lauf in Kombination mit Yoga speziell für Läufer optimieren möchten. Mit viel Spaß an der Sache und im Kreise Gleichgesinnter wirst du gefördert und gefordert, um

  • effizienter zu laufen
  • aktiv zu regenerieren und
  • Verletzungen vorzubeugen.

Laufeinsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Körperliche Fitness und etwas Ausdauer werden allerdings vorausgesetzt.

Durch Yoga speziell für Läufer erhältst Du wertvolle Impulse zum selbstständigen Üben.

An Abwechslung und vorallem Spaß wird es nicht mangeln. 

Zum Ankommen gibt es gemeinsamen 5 km im Quasseltempo. Für die einen ist es ein Regenerationslauf, für andere evtl. die ersten 5 km überhaupt. In der Gruppe läuft es sich einfacher. Wir werden auch das eine oder andere Barfußlaufen auf dem Rasen integrieren und im Anschluss gibt es Yoga für Läufer zum Ausgleich.

Mit der Zeit wirst Du ganz routiniert und kannst schon bald erfahren, wie Laufen und Yoga sich ergänzen und die Übungen Disbalancen ausgleichen können.

Bei geeignetem Wetter treffen wir uns wöchentlich unter freiem Himmel und starten Montags um 19 h und Pfingstmontag um 10 h. Mal sehen, wie der Sommer sich entwickelt, denn geplant ist die Serie bis August.

Weitere Informationen und Termine findest Du in meiner Veranstaltungsübersicht oder auf Facebook.

Für meine Planung bitte nur mit verbindlicher Anmeldung, jeweils Sonntags bis 18 Uhr. Anschließend bitte unbedingt Deinen SPAM Filter überprüfen für meine Bestätigung, Updates oder Absagen. Bei ungeeignetem Wetter kann das durchaus auch Mal kurzfristig sein.

Auf meiner Seite laufenundyoga.de findest Du noch mehr zum Thema.

Ich freue mich auf Dich.

Sonja


Sonja Eigenbrod ist vielseitig ausgebildete Yogalehrerin, Bodyworker und Läuferin. Sie geht den Yogaweg seit gut 30 Jahren und liebt das Laufen in der Natur, am liebsten in den Bergen. Seit mittlerweile 5 Jahren verbindet sie durch RUN2YOGA zwei Passionen zu einer Mission. Mit Begeisterung und Integrität teilt sie ihre Erfahrungen, ohne dabei missionieren.


Dieser Beitrag wurde am von in Blog, Yoga veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Sonja Eigenbrod

Sonja Eigenbrod ist Yogalehrerin, Bodyworker, Fastenleiterin (dfa) i.A. und Läuferin. Sie lebt in Berlin und bietet dort Massagen und Personal Yoga mit dem Yogawall System sowie Aktivwochenenden im Laufpark Stechlin an. Mit RUN2YOGA verbindet sie seit 2013 zwei Passionen zu einer Vision – Yoga und Laufen auf einem Weg zu verbinden. Den Yogaweg geht sie seit gut 30 Jahren und hat Yogalehrer-Ausbildungen in Gitananda Yoga, Forrest Yoga und Anusara Yoga absolviert. Ergänzend kamen Aus- und Weiterbildungen in diversen Körperarbeiten, Meditation, Ayurveda, Yoga Reinigungstechniken und Fasten dazu; die Zulassung zur Heilpraktikerin steht noch aus. Ihre größten Lehrer sieht sie in ihrem facettenreichen Leben an sich mit allen Höhen und Tiefen. Das Laufen in der Natur, am liebsten hoch und runter, fern vom Asphalt und durch die Jahreszeiten genießt sie als Verbindung mit dem, was sie umgibt und vorallem mit sich selbst. Trailrunning, also das Laufen abseits gewohnter Pfade, entspricht somit voll und ganz ihrem Schütze-Wesen. Stets auf dem Weg, neugierig und auf der Suche nach Abenteuern. Das hat sie über die Jahre zur Ultraläuferin entwickeln lassen, die auf dem Weg sein genauso liebt wie ein erfolgreiches Finish im Zielbereich. Ihre Erfahrungen und ihr Know-how rund um die Themen Laufen, Yoga sowie Körperarbeit und dem damit verbundenen Mindset teilt sie mit Integrität und ohne dabei missionieren zu wollen mit allen, die dafür offen sind, um sie darin zu unterstützen, ihre gesteckten Ziele mit Freude und Ausdauer zu ereichen für viele weitere verletzungsfreie Laufabenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.